Info-Hotline

+49 2234 9679831

Service

Für unsere Kunden ...

Aktuelle Informationen für Sie

In diesem Bereich finden Sie aktuelle Informationen. Hier bieten wir Ihnen zur Zeit folgende Rubriken an...

 

Termine & Events

Interessante Termine für alle potentiellen und Bestandskunden sowie Events, die wir von der FEBA Hausverwaltung für Sie veranstalten oder für empfehlenswert halten.

  

Was steht an?

Das ist die Rubrik, die Ihnen einen Überblick darüber gibt, was in den nächsten Jahren auf Sie zukommen wird. Jedes Jahr gibt es neue Vorschriften - ob Fassadendämmung, Heizkesselaustausch, Rauchmelder oder Energiepässe: Alle diese Themen finden Sie hier - übersichtlich nach Jahren geordnet. Damit Sie Bescheid wissen, welche Verpflichtungen oder Möglichkeiten Sie haben.

 

 

Rauchmelderpflicht in Wohnungen auch in Nordrhein-Westfalen

Es ist schon lange aktuell - aber immer noch bestehen viele Unsicherheiten: Rauchmelder in Wohnungen sind in vielen Bundesländern - auch in Nordrhein-Westfalen - Pflicht. Gesetzesgrundlage ist die Landesbauordnung des jeweiligen Landes. 

Wohnungseigentümer sind für die Anschaffung der Rauchmelder, Mieter sind für evtl. Batteriewechsel und Wartung zuständig. Rechzeitiges "Kümmern" spart im Ernstfall viel Ärger...

HINWEIS !! Momentan sind Betrüger unterwegs, die sich als Mitarbeiter von Stadtwerken ausgeben und behaupten, die Rauchmelder prüfen zu wollen. ACHTUNG, bitte nicht in die Wohnung lassen. Das einzige Ziel, dass diese kriminellen Elemente haben ist DIEBSTAHL.

 

2016

Wohnungsmangel und steigende Mietkosten: Auch wenn man es heute noch nicht wahrhaben möchte, doch die Zahl der Neubauten läßt immer mehr nach. Dafür nehmen die Single-Haushalte immer mehr zu und zudem werden die Wohnflächenbedürfnisse immer größer. Eine Entwicklung, auf die der deutsche Wohnungsmarkt nicht eingerichtet ist. Die logische Folge: Wohnungen werden teurer. Auch hier in Nordrhein-Westfalen verzeichnen wir Preissteigerungen von einigen Prozent und mehr gegenüber dem Vorjahr.

Die Flüchtlingskrise macht die Situation auch nicht besser und so werden bezahlbare Wohnungen Mangelware und da das Angebot gerade in Ballungsräumen immer geringer und die Nachfrage immer höher wird, steigen die Mieten ebenso wie die Kaufpreise ...

  

2017

Demografie: Wir sind alle Teil des Wandels! Und gerade deswegen nehmen wir diesen Wandel kaum wahr. Unbestritten ist aber, dass die Zahl der über 60-jährigen von Jahr zu Jahr steigt ... und damit auch die Ansprüche und Bedürfnisse an das jeweilige Wohnumfeld.

Besondere Wohnformen, neue vertragliche Gestaltungen, begleitende Dienstleistungen, Pflege und viele Faktoren treten in den Fokus, die so vorher kaum jemand beachtet hat. Da kommt einiges aus Sie - und uns alle - zu...

 

Es lohnt sich also, immer mal wieder reinzuschauen.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...